Dirk Friedriszik

Landtagsabgeordneter für den Wahlkreis 19

Vor 74 Jahren wurde das Konzentrationslager Wöbbelin von der 82. US-Luftlandedivision befreit. Jährlich gedenken der SPD-Ortsverein Ludwigslust und MdL Dirk Friedriszik mit vielen anderen Gästen der Opfer und der Befreiung des Außenlagers des KZ Neuengamme. Gegen das Vergessen!

 

Publiziert in Nachrichten
Montag, 18 März 2019 11:42

Kaffeeklatsch in Ludwigslust

So manche Anfrage wurde im Bürgerbüro des Landtagsabgeordneten Dirk Friedriszik gestellt, wann wieder der traditionelle Kaffeeklatsch in Ludwigslust stattfindet. Aufgrund der Größe des Wahlkreises hatte der Abgeordnete sich entschieden, diesen abwechseln in den Gemeinden stattfinden zu lassen. Am 11. März 2019 traf man sich nun wieder in Ludwigslust. Als Gäste hatte Dirk Friedriszik Kandidatinnen und Kandidaten, die zur Kommunalwahl 2019 für die SPD in seinem Wahlkreis antreten, eingeladen. Sie stellten sich den Teilnehmern vor und tauschten sich über notwendige Handlungsbedarfe in der kommunalpolitischen Arbeit aus. 

 

 

Publiziert in Nachrichten
Montag, 18 März 2019 11:33

IHK - Regionalkonferenz in Ludwigslust

Einige Kandidatinnen und Kandidaten der SPD Ludwigslust nahmen zusammen mit MdL Dirk Friedriszik an der durch die IHK organisierten Regionalkonferenz in Ludwigslust teil. Es gab viele Anregungen, die wir aus Gesprächen mit den Unternehmerinnen und Unternehmern geführt haben, damit die wirtschaftliche Entwicklung in unserer Region auch weiterhin gut voran geht. Ein besonderes Augenmerk wurde dabei auf die Jugend gerichtet. 

Fazit: Wir müssen uns um unsere Jugend kümmern.

Publiziert in Nachrichten
Montag, 18 März 2019 10:47

Einfach mal Danke sagen

Gemeinsam mit den Mitgliedern des SPD-Ortsvereins Ludwigslust und ihren Kandidatinnen und Kandidaten für die Wahl der Stadtvertretung am 26. Mai 2019 nutzen wir die Möglichkeit, unseren Frauen zu danken für das, was sie täglich leisten in Familie, im Beruf und im Ehrenamt. Wir können auf 100 Jahre aktives und passives Wahlrecht zurück schauen, aber der Kampf für gleiche Rechte und Chancen geht weiter. 

Publiziert in Nachrichten

Gespannt verfolgte der Landtagsabgeordnete Dirk Friedriszik Dienstag dieser Woche die Landespressekonferenz, in der Ministerpräsidentin Manuela Schwesig und Bildungsministerin Birgit Hesse die Investitionen für Schulbauprojekte und Sanierungen bekannt gaben. „Das sind Investitionen für die Zukunft und ich freue mich sehr, dass in meinem Wahlkreis jetzt 4 Schulen in den Genuss der Förderung kommen.“, erklärt der Abgeordnete. So wird in Grabow die Regionale Schule „Friedrich Rohr“ erweitert und in Ludwigslust werden gleich 3 Schulen Nutznießer sein, die Bau- und Umbaumaßnahmen in der Regionale Schule „P.J. Lenne“ und die dringend erforderliche Ausbau des Dachgeschosses mit Erweiterung für den Hortes werden nun realisiert. Besonders freut es mich, dass Ministerpräsidentin Manuela Schwesig und Ministerin Birgit Hesse Wort halten und dem Neubau der Schule mit Hort und Turnhalle unter Inklusionsgesichtpunkten nichts mehr im Wege steht. „Insgesamt werden jetzt 8.706.304,00 Euro in meinem Wahlkreis in Schulen investiert. Darauf können wir uns alle freuen. Aber wir müssen auch in diesem Bereich gemeinsam weiterarbeiten. Ich denke da stellvertretend für alle sanierungsbedürftigen Schulen an die Regionale Schule in Rastow, die in ihrem Ort und den umliegenden Gemeinden von großer Bedeutung für die Schülerinnen und Schüler ist.“, betont Friedriszik abschließend.

Publiziert in Nachrichten

Kürzlich besuchte ich mit meinem Fraktionskollegen Staatssekretär Patrick Dahlemann und unserer SPD-Ortsvereinsvorsitzenden Frau Jana Klewe, die als Bürgermeisterkandidatin in Ludwigslust antritt, das Motodrom des MC Ludwigslust. Neben sehr interessanten und wichtigen Gesprächen mit Vertretern des Vorstandes hatten wir die Möglichkeit, die Bahn selbst mal unter die Lupe zu nehmen. Patrick Dahlemann machte auf dem Quad eine sehr gute Figur, gerne hätte ich mit ihm getauscht, aber meine Armverletzung schränkt mich noch ein. Eine tolle Arbeit, die der Verein hier leistet. Aber durch ehrenamtliches Engagement ist nicht alles zu leisten. Hier benötigt der Verein Hilfe. Der MC Ludwigslust kann sich dabei meiner Unterstützung im Rahmen meiner Möglichkeiten gewiss sein. 

Publiziert in Nachrichten
Montag, 07 Mai 2018 10:09

Anbaden im Grabower Waldbad

Anbauen im Waldbad Grabow - leider konnte ich wegen meinem Arm in diesem Jahr nur moralischen Beistand leisten. 

Bei angenehmen 20 Grad Celsius Wassertemperatur konnten sich die Zuschauer mit mir auf den bevorstehenden Sommerbadespass freuen. 

Das Team um Bürgermeister Stefan Sternberg - unser Landratskandidat - gab großen Einsatz. 

Publiziert in Nachrichten
Dienstag, 06 März 2018 07:52

Jahresempfang der SPD ein voller Erfolg

Am Montag, 05. März, hatte die SPD Ludwigslust zu ihrem traditionellen Jahresempfang in die Ludwigsluster Braumanufaktur geladen. Zahlreiche Gäste aus Vereinen, Verbänden, Wirtschaft und Politik waren der Einladung gefolgt und erlebten einen gelungenen Abend, den das bekannte "Laientheater Live" musikalisch untermalte. Unter Ihnen konnte ich Ministerin Birgit Hesse, MdB Frank Junge sowie Bürgermeisterinnen und Bürgermeister begrüßen. Eines der Kernthemen war die Sicherung der Schulstandorte in Ludwigslust und damit verbunden natürlich auch der Erhalt der "Edith-Stein-Schule".

Die SPD-Ortsvereinsvorsitzende Jana Klewe,  die für die Bürgermeisterwahl im Mai kandidiert, hielt eine sehr persönliche, beeindruckend leidenschaftliche und motivierte Rede und untermauerte dabei die Dringe, die in der Stadt Ludwigslust unbedingt angepackt werden müssen. Detlef Müller, der Fraktionsvorsitzende der SPD berichtete von den durchaus positiven Ergebnissen der Arbeit der Stadtvertretung im letzten Jahr, benannte aber auch Beispiele für Maßnahmen, die kurzfristig angegangen werden müssen. Auch der Kandidat zur Landratswahl Stefan Sternberg hielt ein Grußwort an die Gäste des Abends. Das reichhaltige Büfett des Abends hatten die Mitglieder des SPD-Ortsvereins in Eigenregie hergestellt. Nach rund vier Stunden endete ein Rundrum gelungener Abend, der geprägt war von vielen interessanten Gesprächen und allseits vergnügter Stimmung in der besonderen Atmosphäre der Braumanufaktur. 

Publiziert in Nachrichten

Am vergangenen Wochenende konnte man wieder erleben, was das Ehrenamt leistet. Manuela Schwesig und MdL Dirk Friedriszik besuchten das 21. Barockfest auf Schloss Ludwigslust zum 25-jährigen Jubiläum des Fördervereins. Der Festakt stand unter dem Motto: "Zeitreise - Johann und das hohe C". Die gesamte Veranstaltung war sehr gut besucht mit vielen Gästen aus nah und fern. In ihrem Grußwort betonte Manuela Schwesig auch, dass hier eine tolle Leistung vollbracht wurde, um die fehlenden Gelder für die Sanierung des Goldenen Saals aufzutun. Dank des Einsatzes der Bundestagsabgeordneten Johannes Jahrs und Frank Junge sowie des Landtagsabgeordneten Dirk Friedriszik konnten 1,4 Mio. Euro vom Bund bereitgestellt werden und die dann noch benötigten restlichen 1,4 Mio. Euro stellt das Land Mecklenburg-Vorpommern für die Restsanierung im Schloss zur Verfügung. Ein Dankeschön auch an dieser Stelle von Manuela Schwesig und Dirk Friedriszik an die fleißigen Mitglieder und Helfer des Fördervereins, die ihren Gästen einen unvergesslichen Nachmittag bereiteten. 

Publiziert in Nachrichten

Einladung zum 1. Kaffeeklatsch für Jung u. Alt, für Männer und Frauen am 10. April 2017 um 14:00 Uhr in meinem Bürger - Café in Ludwigslust (Alexandrinenplatz 7)

Publiziert in Nachrichten
Seite 1 von 2
www.dirk-friedriszik.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.